Um eine Umweltschädigung durch Einbringung von wassergefährdenden Stoffen in den Boden zu vermeiden, dürfen wassergefährdende Flüssigkeiten wie Diese oder Öl nur über eine Abfüllfläche umgeschlagen werden. Sämtliche Fugen dieser Abfüllfläche müssen mit einem zugelassenen Fugenmaterial verschlossen werden. 

Als autorisierter SABA Verfugungsbetrieb und Fachbetrieb nach WHG setzen wir Ihre Abfüllfläche fachgerecht instand.

Unsere Arbeite umfassen:
– die Sichtkontrolle der Fugen
– reparieren nicht mehr dichter Fugen mit SABA Fugenstoff
– die Dokumentation der ausgeführten Arbeiten (Ausführungs- und Klimaprotokoll)